Radfahren in Ensdorf

Im letzten Oktober haben wir in Zusammenarbeit mit unseren Freunden vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) eine Radtour durch Ensdorf veranstaltet. Dabei haben wir den Fokus auf das Radfahren in den Wohngebieten, in den Durchgangsstraßen und auf das sichere Abstellen von Fahrradrädern gesetzt.

Gute Infrastruktur und sicherere Wege haben wir für Radfahrer nicht durchgehend gefunden, aber es hat sich einiges in den letzten Jahren verbessert. Dies ist sicher auch ein Verdienst unser Arbeit im Gemeinderat.

Es gibt aber auch noch einiges zu tun:
• Am Radweg Provinzialstraße Ortsausgang Richtung Bous schützen die Radfahrer die parkenden Autos.
• Es ist ein Fahrradweg Provinzialstraße in Richtung Fraulautern auszuweisen
• Es fehlen Hinweise für Falschparker auf Radwegen.
• Die Ausschilderung für Radfahrer muss noch vervollständigt werden

Den ausführlichen Bericht findet sich hier zum Download: https://gruene-ensdorf.de/wp-content/uploads/sites/29/2019/03/2018_11_01_Radfahren-3.pdf

Vor der nächsten Gemeinderatsitzung (Donnerstag, den 21. März) wird unser Bürgermeisterkandidat Dietrich Bickelmann in der Bürgersprechstunde gegen 18:15 Uhr dem Bürgermeister diesen Bericht übergeben,






Verwandte Artikel